Nr. 6                                                               Sommer  2022

Auszug für St. Michael Bremervörde

 

Die Gottesdienstzeiten

     bitte  Gottesdienste  oder der Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: di_pdf.gif vollst. Kunde-PDF-Datei entnehmen.

 

 

Ein Bild, das Text, Himmel, draußen, Gebäude enthält.

Automatisch generierte BeschreibungTermine in St. Michael

 

Seniorentreffen:   19.7. mit Grillen

                                 16.8.

                 Beginn ist jeweils um 15 Uhr mit einem Gottesdienst.

 

 

NEUE GOTTESDIENSTORDNUNG IN ST. MICHAEL

Nach der Verabschiedung von Pfarrer Keßler erhält St. Michael in Bremervörde eine neue Gottesdienstordnung.

Grundsätzlich beginnen die Gottesdienste, die am Vorabend des Sonntags, also am Samstagabend stattfinden um 18 Uhr, die Sonntagsgottesdienste beginnen um 10 Uhr. Da St. Michael, wie alle anderen Kirchorte der Pfarrei Heilig Geist, in der Zeit der Vakanz vom Dechant aus Buxtehude, Pfarrer Pawellek, mit heiligen Messen versorgt wird, kann im Monat nur eine heilige Messe gefeiert werden. Das wird an jedem 3. Samstag im Monat geschehen. Alle weiteren Gottesdienste werden in der Regel als Wortgottesfeier (WGF) mit Kommunionausteilung stattfinden. Dafür haben wir in der Gemeinde von St. Michael z. Z. 3 ausgebildete und von Bischof Heiner Wilmer beauftragte WGF-Leiter:

Herr Marcus Beckmann, Herr Martin Hübner, Herr Rainer Victoria.

Allgemein ergibt sich (ab August 2022) folgende Grundstruktur der Gottesdienst-versorgung von St. Michael:

1. Sonntag im Monat: 10 Uhr WGF
2. Wochenende im Monat: kein Gottesdienst
3. Samstag im Monat: 18 Uhr hl. Messe
4. Sonntag im Monat: 10 Uhr WGF
(evtl. 5. Wochenende im Monat: kein Gottesdienst)

Dieser Plan ist zunächst vorläufig und es können sich eventuell auch kurzfristige Änderungen ergeben. Es sollten daher immer auch Angaben auf der Homepage, in der Tageszeitung und/oder im Schaukasten und am Infobrett der Kirche beachtet werden!

Im Sommermonat Juli laufen die Gottesdienste noch außerplanmäßig, ab August 2022 ergibt sich dann die folgende Gottesdienstordnung in St. Michael:

Juli:          Sa.,   2.Juli        18 Uhr   Heilige Messe

                 So., 17. Juli        10 Uhr   Wortgottesfeier

                 Sa., 23. Juli        18 Uhr   Heilige Messe

August:   So:,   7. August   10 Uhr   Wortgottesfeier

                Sa.,  20. August   18 Uhr   Heilige Messe

                So.,  28. August   10 Uhr   Wortgottesfeier 

Mit dieser Gottesdienstordnung können wir die Bedürfnisse der Gemeinde von St. Michael relativ gut auffangen. In den Kirchen der Pfarreien Heilig Geist (Stade) und St. Mariä Himmelfahrt (Buxtehude) werden die Verhältnisse ähnlich sein, deshalb bitte ich alle Gemeindemitglieder, das Angebot der neuen Gottesdienstordnung anzunehmen, zahlreich an den Gottesdiensten teilzunehmen und die Bemühungen der eigenen Gemeinde nach Kräften zu unterstützen.

                                                    Martin Hübner

                                                   (Sprecher des Leitungsteams von St. Michael)

 

 

Informationen für die Gesamtpfarrei

 

Workshop „Gregorianik und Neues geistliches Lied“

Im Laufe der Kirchengeschichte hat es immer wieder Erneuerungen gegeben: in der Theologie, in der Architektur, in der Musik.

Wir laden ein zu einem Crossover-Workshop, bei dem wir Gregorianik und zeitgenössische Musik (Neues geistliches Lied ‚NGL‘) zusammenbringen, also die Wiege der abendländischen Musik mit der Jetzt-Zeit verbinden.

Wir werden am Samstag, 27. August von 10 – 16 Uhr in
St. Josef in Stade, Schiffertorsstr. 17 „workshopen“ und um
17 Uhr die Vorabendmesse in St. Josef gestalten.

Willkommen sind alle Interessierten, Neugierigen und Experimen-tierfreudigen aus den Bereichen Gregorianik, NGL, Pop und Jazz. „Kommet zuhauf!“

Wer ein Instrument spielt und dies mitbringen kann, gebe das bitte bei der Anmeldung an.

Für Getränke, Snacks und ein Mittagessen vor Ort wird gesorgt. Wir erbitten einen Kostenbeitrag von 10,- € pro Person.

Dozenten sind Wolfhard Lippke und P. Nikolaus Nonn OSB.

Anmeldung wird erbeten bis zum 1. Juli an:

Dorothea.schlegel@bistum-hildesheim.net

 

 

Während der Öffnungszeit des Pfarrbüros
- dienstags von 8.30 bis 12.30 Uhr - ist unsere St. Michael-Kirche geöffnet.

Die Anweisungen zum Betreten der Kirche an den Kirchentüren sind zu beachten.

Die Kirche bietet Raum für ein persönliches Gebet, die Stille,
das Anzünden einer Hoffnungskerze und zum Ruhig werden.

 

Zutritt zum Pfarrbüro mit Mund-Nasen-Schutz!